• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Angehörigenberatung ,Sturzprophylaxe und Isolation

Angehörige im Krankenhaus: Familie, Besucher, Ressource, Belastung? Die Beratung und Einbindung von Angehörigen in den Stationsalltag ist eine Aufgabe, die in den vergangenen Jahren zunehmend in den Fokus der Pflegenden gerückt ist. Die Rolle der

- Von der Familie zum Besucher: Die Rolle der Angehörigen im Pflegealltag - Das Erstgespräch - Anleitung von Angehörigen - Diskussion: Anwesenheit von Angehörigen in Krisensituationen - Expertenstandard „Sturzprophylaxe" - Sturz: Rechtliche Konsequenzen - Mobilitätserhalt als Prophylaxe? - „Bodenpflege" vs. Fixierung - Isolation und die Folgen( Kontaktverlust, Psychische Belastung) für den Patienten und den Angehörigen Kurseinheiten 8,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2572