• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

22WFB060 Beatmungsseminar für Anfänger und Fortgeschrittene in der Intensivpflege

Erfahren Sie in diesem Seminar zur künstlichen Beatmung, wie Sie intubierte und/oder tracheotomierte Patienten sicher und kompetent betreuen. Wir vermitteln Ihnen aktuelle Informationen, mit denen Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenz für die optimale Be...

Erfahren Sie in diesem Seminar zur künstlichen Beatmung, wie Sie intubierte und/oder tracheotomierte Patienten sicher und kompetent betreuen. Wir vermitteln Ihnen aktuelle Informationen, mit denen Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenz für die optimale Betreuung und sichere Überwachung künstlich beatmeter Patienten erweitern können anhand folgender Inhalte: - Grundlagen der Anatomie und Physiologie der Atmung/Beatmung - Grundlagen der maschinellen Beatmung - Volumenkontrollierte Beatmungsformen - Druckregulierte Beatmung (u.a. APV und AutoFlow) - Druckkontrollierte Beatmung (z.B. BIPAP und BiLevel) - Spontane Beatmungsformen (z.B. CPAP und ASB) - Weaningstrategien - Nicht-invasive Beatmung - Atemgasklimatisierung - Interpretationen von Blutgasanalysen

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2227