• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

22LFB021 Selbstverständnis der Pflege und Pflegeleitbild - Gegensatz oder Gemeinsamkeit?

Krankenpflege ist ein erfüllender Beruf, auch wenn wir dieses als Pflegende nicht immer so erleben. Die Aufgaben nehmen zu, die Ansprüche werden immer höher. Das führt häufig zu Stress beim Einzelnen und im Team, der Umgangston wird rauher, die für d...

Krankenpflege ist ein erfüllender Beruf, auch wenn wir dieses als Pflegende nicht immer so erleben. Die Aufgaben nehmen zu, die Ansprüche werden immer höher. Das führt häufig zu Stress beim Einzelnen und im Team, der Umgangston wird rauher, die für diesen Beruf so wichtige Wertschätzung leidet. Das macht auch die Pflegenden nicht glücklich. Die Pflegeleitbilder der Einrichtungen geben die Richtung vor, wie miteinander und den Patienten umgegangen werden soll. Aber treffen sie den Zahn der Zeit und findet sich das Pflegepersonal in ihnen wieder? Ziel der Fortbildung ist es, eigene Vorstellungen von guter Pflege und Aspekte des Pflegeleitbildes zusammenzubringen. Holen Sie sich über viele Aha-Erlebnisse Wissen und Anregungen für Ihre weitere pflegerische Tätigkeit. Inhalte: ? Was ist für mich gute Pflege? Eine Reflexion ? Umgangsregeln in Alltag und Beruf ? Wie verhalte ich mich auch in kritischen Situationen professionell und richtig? ? Pflegeleitbild - Hilfe für den Alltag oder nur gefordertes Qualitätsmerkmal? ? Entwicklung eines Leitsatzkataloges und Abgleich mit dem Pflegeleitbild Methoden: Präsentation, Lehrgespräch, Erfahrungsaustausch, Einzel-, Paar- und Gruppenarbeit

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2298