• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

22LFB014 Wertschätzende Kommunikation - Wie redest Du eigentlich mit mir?

Fast jeder möchte wertschätzend behandelt werden, fast jeder stimmt zu, dass es wichtig ist, einen höflichen und freundlichen Umgang miteinander zu pflegen. Die Werte des Pflegeunternehmens hängen überall, stehen auf der Website, dennoch finden sie s...

Fast jeder möchte wertschätzend behandelt werden, fast jeder stimmt zu, dass es wichtig ist, einen höflichen und freundlichen Umgang miteinander zu pflegen. Die Werte des Pflegeunternehmens hängen überall, stehen auf der Website, dennoch finden sie sich nicht immer und überall im täglichen Tun. Es geht dabei um eine einfühlsame und wertschätzende Einstellung zu sich selbst und zu seinem Gegenüber. Im Zentrum steht ein Miteinander, das nicht verurteilt, sondern auf die Bedürfnisse und Gefühle gerichtet ist, die hinter Handlungen und Konflikten stehen. Wertschätzende Kommunikation bedeutet, sich darin zu üben, potentielle Konflikte in friedliche Gespräche umzuwandeln und einfühlsame Verbindungen zu entwickeln. Inhalte: Kraft der Sprache Missverständnisse und Ursachen für unzureichende Kommunikation im Team erkennen und bearbeiten Lernen, aktiv zuzuhören Erlernen einer wertschätzenden Kommunikation als verbindende Sprache im Team

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2214