• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

22DFK001 Führungskompetenz: Einführung in die kollegiale Beratung

Die Kollegiale Beratung ist eine strukturierte Methode mit verschiedenen Prozessschritten und vorgegebenen Kommunikationsregeln. Ziel ist es, berufsbezogene Problemstellungen und Reflexionsprozesse im Team, also ohne externen Moderator, professionell...

Die Kollegiale Beratung ist eine strukturierte Methode mit verschiedenen Prozessschritten und vorgegebenen Kommunikationsregeln. Ziel ist es, berufsbezogene Problemstellungen und Reflexionsprozesse im Team, also ohne externen Moderator, professionell zu lösen bzw. zu betrachten. Bei der Kollegialen Beratung nehmen die Teilnehmenden definierte Rollen ein, um eine spezifische Handlungssituation mit einer verbundenen individuellen beruflichen Fragestellung eigenständig in der Gruppe zu beleuchten und Lösungswege zu finden. Neben der Reflexion des eigenen Führungs- und Arbeitsstils erhalten die Teilnehmenden neue Impulse bzw. Sicht- und Verhaltensweisen für die Bewältigung aktueller Problemstellungen. Inhalte: Was ist Kollegiale Beratung? Ablauf der Kollegialen Beratung Methoden der Kollegialen Beratung Moderation einer Kollegialen Beratung

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2305