• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

22DFB028 Gewaltprävention und Deeskalation

Die Fortbildung „Gewaltprävention / Deeskalation“ wurde konzipiert, um Pflegekräfte auf die Gefahren des beruflichen Alltags vorzubereiten. Es geht nicht um das Kräftemessen mit den Klienten. Sie zu schützen, ist eine Ihrer wichti...

Die Fortbildung „Gewaltprävention / Deeskalation“ wurde konzipiert, um Pflegekräfte auf die Gefahren des beruflichen Alltags vorzubereiten. Es geht nicht um das Kräftemessen mit den Klienten. Sie zu schützen, ist eine Ihrer wichtigsten Aufgaben im pflegerischen oder therapeutischen Alltag. Das funktioniert aber nur wirklich gut, wenn Sie Ihren Beruf ohne Angst oder Resignation ausüben können. Ein Mix aus theoretischen und lebensnahen praktischen Bestandteilen hilft Ihnen, sicherer im Job und selbstverständlich auch im Privatleben zu agieren.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2249