• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

22BTF044 Hypnotische und achtsamkeitsorientierte Elemente in der Therapie

Unser Leben wird immer schnelllebiger. Permanente Verfügbarkeit wird oftmals nicht nur beruflich, sondern auch privat erwartet. Der steigende Druck, die Überbelastung und die Reizüberflutung führen zunehmend zu Überforderung und diversen stressbeding...

Unser Leben wird immer schnelllebiger. Permanente Verfügbarkeit wird oftmals nicht nur beruflich, sondern auch privat erwartet. Der steigende Druck, die Überbelastung und die Reizüberflutung führen zunehmend zu Überforderung und diversen stressbedingten gesundheitlichen Problemen. Das Bedürfnis nach Entspannung, innerer Ruhe und Gelassenheit nimmt im Gegenzug bei vielen Menschen ebenso zu, wie die Bereitschaft, selber etwas dafür zu tun. In diesem Seminar lernst Du, sowohl für Dich als auch für andere einen Raum zu schaffen, in dem man "bei sich ankommt" und zur inneren Ruhe findet. Fundiertes Fachwissen sowie intensive praktische Übungen stärken Dich in Deinem Wohlbefinden und zeigen Dir, wie Du auch deinen Klienten zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden verhelfen kannst. Aber nicht nur Entspannung kann durch diese Therapiemethode gefördert werden auch können Bewegungen, Therapieziele und Motivationen visualisiert und durch Emotionen verstärkt werden, welches bessere Therapieergebnisse zur Folge hat. Durch die angewandten Methoden lernen die Betroffenen ihren Blick auf das Hier und Jetzt zu lenken, eingefahrene Denkmuster wahrzunehmen, zu reflektieren und sie somit nachhaltig zu verändern.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2202