• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

22BTF043 Funktionelle Neuroanatomie der Motorik und Ihre Störungen

Dieses Seminar führt Sie durch die Welt der Wahrnehmung, Haltung, Bewegung und beschreibt die dazugehörigen Strukturen und Organisationsprinzipien im gesunden wie auch gestörten Zusammenspiel. Wir ergründen die Zusammenhänge und das Wechselspiel von ...

Dieses Seminar führt Sie durch die Welt der Wahrnehmung, Haltung, Bewegung und beschreibt die dazugehörigen Strukturen und Organisationsprinzipien im gesunden wie auch gestörten Zusammenspiel. Wir ergründen die Zusammenhänge und das Wechselspiel von Nervensystem und Muskel, von Geist und Bewegung und zeigen Ihnen wie die Muskeln ihre "Feste feiern". Das Seminar gibt Ihnen Verständnis über Aufbau, Funktion und komplexes Zusammenspiel der motorischen Zentren als Grundlage von Planung, Initiierung und schließlich flüssiger und feinkoordinierter Durchführung motorischer Akte. Von diesem Wissen ausgehend, können Sie die Prinzipien der bedeutsamsten Bewegungsstörungen erfassen. Inhalte: In diesem Seminar wird erklärt, wie die Bewegungen durch "Feedback" und "Feedforward" Mechanismen kontrolliert werden. Darüber hinaus: - Korrektur der Bewegungen durch "Feedback" und "Feed forward" Mechanismen - Hierarchische und parallele Organisation: Rückenmark, Hirnstamm und motorisch-sensorische Areale der Großhirnrinde - Hirnstamm und die Modulation der motorischen Nervenzellen - Kortikale Kontrolle der Bewegung - Kleinhirn als "Zeitgeber" der Bewegung - Basalkerne und Automatismus - Visuelles System und Motorik - Haltung - Extra- (Alpha) und intrafusale (Gamma) Muskelfasern: tonische und fasische Kontraktion. Zentrale und periphere Ursache der Muskelschwäche

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2252