• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

22BFB067 Refreshertag für Hygienebeauftragte (für 40 Std. Kurs) im Ärzte- und Pflegebereich sowie im Therapiebereich

Im Rahmen der Eigenverantwortung von Kliniken ist es erforderlich, innerbetriebliche Strukturen zur Erhöhung der Patientensicherheit zu schaffen. Dazu gehören die Hygienebeauftragten: Sie sind zwischen Station/Bereich und dem Hygieneteam wertvolle Mi...

Im Rahmen der Eigenverantwortung von Kliniken ist es erforderlich, innerbetriebliche Strukturen zur Erhöhung der Patientensicherheit zu schaffen. Dazu gehören die Hygienebeauftragten: Sie sind zwischen Station/Bereich und dem Hygieneteam wertvolle Mittler und Multiplikatoren und können so entscheidend zur Akzeptanz und schnellen und reibungslosen Umsetzung empfohlener Maßnahmen beitragen. Um diesem Auftrag auf Dauer gerecht werden zu können, wird das Wissen von Hygienebeauftragten immer wieder aufgefrischt und auf den aktuellsten Stand gebracht. In diesem Tagesseminar werden aktuelle Themen und Problemfelder während der täglichen Arbeit sowie die neuesten Entwicklungen im Bereich der Klinikhygiene gemeinsam besprochen. Schwerpunkte: - Informationen zu aktuellen Themen und Diskussionen um die Hygiene in Kliniken (RKI-Empfehlungen, IfSG, Hygieneverordnung, DGKH, u. a. m.) - Erläuterung zu aktuellen Erregern - Empfehlungen zu Maßnahmen - Bearbeitung aktueller Problemstellungen anhand von Beispielen aus dem Plenum

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2232